Click here to close now.




















Welcome!

@CloudExpo Authors: Elizabeth White, Don MacVittie, Continuum Blog, Cloud Best Practices Network, SmartBear Blog

News Feed Item

Digital River schließt Übernahme von LML Payment Systems ab

Digital River, Inc. (NASDAQ: DRIV), die Experten für Umsatzwachstum im globalen Cloud Commerce, gab den Abschluss der zuvor angekündigten Übernahme von LML Payment Systems Inc. (NASDAQ: LMLP) bekannt. Der Kauf wurde ausschließlich mit Barmitteln bestritten. LML Payment Systems mit Sitz in Vancouver in der kanadischen Provinz British Columbia ist ein führender Anbieter von elektronischen Zahlungsabwicklungs-, Risikomanagement- und Authentifizierungsdiensten. Digital River hatte am 24. September 2012 den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme von LML Payment Systems bekannt gegeben.

Die Akquisition vereint zwei sich ergänzende, auf Bezahlvorgänge ohne Kartenvorlage („Card-not-Present“) spezialisierte Unternehmen und ermöglicht Digital River damit, größeren finanziellen Nutzen aus seinem weltweiten Erfolg im Bereich der Abwicklung von Online-Zahlungen zu ziehen. Gemeinsam werden die beiden Unternehmen weltweit Online-Transaktionen in Höhe von über 20 Mrd. US-Dollar für Zehntausende von Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen abwickeln, darunter die Sektoren Software, Unterhaltungselektronik, öffentliche Dienste, Veranstaltungsregistrierung und mobile Zahlungen. Es wird erwartet, dass sich die Übernahme ertragssteigernd auf die Gewinne von Digital River im Finanzjahr 2013 auswirken wird.

„Seit mehr als 15 Jahren nutzen einige der weltweit führenden Markenunternehmen die Dienste von Digital River für die Abwicklung ihres Online-Zahlungsverkehrs auf globaler Ebene“, so Tom Donnelly, President und COO von Digital River. „Der Abschluss dieser Übernahme zeigt erneut, dass wir uns beständig für eine Ausweitung unserer Zahlungsdienste einsetzen. Wir haben den uneingeschränkten Vorsatz, mithilfe dieser Übernahme unserem zusammengelegten Kundenstamm neue Funktionen und weitere Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung in einer breiteren Palette von vertikalen und räumlichen Märkten anzubieten.”

„Wir sind der Überzeugung, dass diese Übernahme einen Mehrwert für die Aktionäre von Digital River und die Kunden unserer neu zusammengeschlossenen Unternehmen schafft“, ergänzte Souheil Badran, Senior Vice President und General Manager, Digital River World Payments. „Mit der Erweiterung um LML Payment Systems wird die branchenführende Position unserer World Payments-Lösung weiter gefestigt.”

Auf einer am 7. Januar 2013 abgehaltenen Versammlung stimmten die Aktionäre von LML Payment Systems der Übernahme zu. Nach Erfüllung der geltenden aufsichtsrechtlichen Vorschriften erfolgte am 10. Januar 2013 der formelle Abschluss der Akquisition. Mit erfolgter Übernahme erwarb Digital River den indirekten Besitz an 28.246.684 Stammaktien von LML Payment Systems, der 100% der ausgegebenen und in Umlauf befindlichen Stammaktien von LML Payment Systems entspricht. Parallel zum Abschluss der Transaktion wurde LML Payment Systems mit einem Tochterunternehmen von Digital River fusioniert. Das aus der Fusion entstandene Unternehmen wird unter dem Namen “LML Payment Systems Inc.” weiter operieren. Mit erfolgtem Abschluss der Übernahme wurde der Handel mit Aktien von LML Payment Systems dauerhaft eingestellt. Die Aktionäre von LML Payment Systems erhalten für ihre Aktien 3,45 Dollar pro Aktie.

Über LML Payment Systems Inc.

LML Payment Systems Inc. agiert über seine kanadische Tochtergesellschaft Beanstream Internet Commerce Inc. und durch die US-amerikanischen Tochtergesellschaften Beanstream Internet Commerce Corp und LML Payment Systems Corp. als führender Anbieter von Zahlungslösungen sowohl für den E-Commerce-Sektor als auch für traditionelle Geschäftsformen. Das Unternehmen bietet Kreditkartenabwicklungen, Online-Debit-Bezahlverfahren, elektronischen Zahlungsverkehr, automatische Clearinghouse-Zahlungsabwicklung und Authentifizierungsdienste sowie Weiterleitung ausgewählter Transaktionen an Drittverarbeiter und Banken zum Zwecke der Autorisierung und Abrechnung. Weitere Informationen über LML Payment Systems finden Sie unter www.lmlpayment.com.

Über Digital River, Inc.

Digital River, Inc., die Experten für Umsatzwachstum im globalen Cloud Commerce, entwickeln und betreuen Onlinegeschäfte für Software- und Spieleanbieter, Hersteller von Unterhaltungselektronik, Distributoren, Online-Händler und Affiliate-Partner. Die mehrkanalige Commerce-Lösung des Unternehmens, die sowohl direkte als auch indirekte Verkäufe unterstützt, hilft Unternehmen aller Größen bei der Maximierung ihrer Online-Umsätze und der Reduktion der Kosten und Risiken, die mit dem Betrieb einer globalen Commerce-Lösung verbunden sind. Die umfassende Plattform des Unternehmens bietet Webseiten-Entwicklung und Hosting, Bestellmanagement, globale Zahlungsmöglichkeiten, cloud-basierte Abonnements, Betrugsmanagement, Exportbeschränkungen, Steuermanagement, physische und digitale Produktauslieferung, mehrsprachigen Kundenservice, hochentwickeltes Reporting sowie strategische Marketing-Serviceleistungen.

Digital River wurde 1994 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Minneapolis mit weiteren Niederlassungen in den USA, in Asien, Europa und Südamerika. Weitere Einzelheiten über Digital River, erfahren Sie auf der Webseite des Unternehmens, über Twitter oder telefonisch unter +1 952-253-1234.

Digital River ist eine registrierte Handelsmarke von Digital River, Inc. Alle anderen Handelsmarken und registrierten Handelsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Zusätzlich zu den hierin enthaltenen historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind durch Wörter wie "glaubt", "beabsichtigt", "erwartet" und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Solche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Digital River, aber auch die der gesamten Branche, erheblich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten künftigen Ergebnissen, Leistungen und Erfolgen abweichen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem: die Auswirkungen der Transaktion auf die Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern, die Finanzergebnisse von Digital River und LML Payment Systems nach Abschluss der geplanten Transaktion, die Fähigkeit, die Geschäfte von Digital River und LML Payment Systems erfolgreich zu integrieren, die Fähigkeit, die prognostizierten Vorteile der geplanten Transaktion (einschließlich der zu erwartenden Kosteneinsparungen und weiterer Synergien) zu verwirklichen, das Risiko, dass die zu erwartenden Vorteile der Transaktion längere Zeit für ihre Verwirklichung benötigen als geplant sowie andere Risiken, wie beispielsweise die Variabilität der Betriebsergebnisse von Digital River und LML Payment Systems und der Wettbewerb im E-Commerce- und Payment-Sektor. Zusätzliche Informationen über andere Risikofaktoren sind in den jüngsten Jahresberichten der Parteien auf Formular 10-K, den nachfolgenden Quartalsberichten auf Formular 10-Q und den aktuellen Berichten auf Formular 8-K sowie anderen bei der SEC eingereichten Dokumenten erhältlich.

Viele dieser Risiken, Ungewissheiten und Annahmen unterliegen nicht unserer Kontrolle oder können von uns nicht vorhergesagt werden. Aufgrund dieser Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten Sie sich nicht über Gebühr auf derartige zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Darüber hinaus gelten zukunftsgerichtete Aussagen nur zu dem Datum ihrer Bekanntgabe und Digital River und LML Payment Systems unterliegen keiner Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung oder Korrektur der zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund von Ereignissen oder Umständen, die nach dem Datum dieser Pressemitteilung eintreten. Alle nachfolgenden zukunftsgerichteten Aussagen in schriftlicher oder mündlicher Form in Zusammenhang mit Digital River oder LML Payment Systems, der geplanten Transaktion oder anderen Angelegenheiten, die Digital River oder LML Payment Systems oder in ihrem Namen handelnden Personen zugeschrieben werden können, fallen ausdrücklich und in vollem Umfang unter die zuvor ausgeführten Warnhinweise.

Digital River ist eine registrierte Handelsmarke von Digital River, Inc. Alle anderen Handelsmarken und registrierten Handelsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird (Englisch), ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

@CloudExpo Stories
Culture is the most important ingredient of DevOps. The challenge for most organizations is defining and communicating a vision of beneficial DevOps culture for their organizations, and then facilitating the changes needed to achieve that. Often this comes down to an ability to provide true leadership. As a CIO, are your direct reports IT managers or are they IT leaders? The hard truth is that many IT managers have risen through the ranks based on their technical skills, not their leadership ab...
Cloud and datacenter migration innovator AppZero has joined the Microsoft Enterprise Cloud Alliance Program. AppZero is a fast, flexible way to move Windows Server applications from any source machine – physical or virtual – to any destination server, in any cloud or datacenter, using its patented container technology. AppZero’s container is also called a Virtual Application Appliance (VAA). To facilitate Microsoft Azure onboarding, AppZero has two purpose-built offerings: AppZero SP for Azure,...
WSM International, the pioneer and leader in server migration services, has announced an agreement with WHOA.com, a leader in providing secure public, private and hybrid cloud computing services. Under terms of the agreement, WSM will provide migration services to WHOA.com customers to relocate some or all of their applications, digital assets, and other computing workloads to WHOA.com enterprise-class, secure cloud infrastructure. The migration services include detailed evaluation and planning...
This Enterprise Strategy Group lab validation report of the NEC Express5800/R320 server with Intel® Xeon® processor presents the benefits of 99.999% uptime NEC fault-tolerant servers that lower overall virtualized server total cost of ownership. This report also includes survey data on the significant costs associated with system outages impacting enterprise and web applications. Click Here to Download Report Now!
IBM’s Blue Box Cloud, powered by OpenStack, is now available in any of IBM’s globally integrated cloud data centers running SoftLayer infrastructure. Less than 90 days after its acquisition of Blue Box, IBM has integrated its Blue Box Cloud Dedicated private-cloud-as-a-service into its broader portfolio of OpenStack® based solutions. The announcement, made today at the OpenStack Silicon Valley event, further highlights IBM’s continued support to deliver OpenStack solutions across all cloud depl...
SYS-CON Events announced today that Pythian, a global IT services company specializing in helping companies leverage disruptive technologies to optimize revenue-generating systems, has been named “Bronze Sponsor” of SYS-CON's 17th Cloud Expo, which will take place on November 3–5, 2015, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Founded in 1997, Pythian is a global IT services company that helps companies compete by adopting disruptive technologies such as cloud, Big Data, advance...
SYS-CON Events announced today that HPM Networks will exhibit at the 17th International Cloud Expo®, which will take place on November 3–5, 2015, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. For 20 years, HPM Networks has been integrating technology solutions that solve complex business challenges. HPM Networks has designed solutions for both SMB and enterprise customers throughout the San Francisco Bay Area.
SYS-CON Events announced today that G2G3 will exhibit at SYS-CON's @DevOpsSummit Silicon Valley, which will take place on November 3–5, 2015, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Based on a collective appreciation for user experience, design, and technology, G2G3 is uniquely qualified and motivated to redefine how organizations and people engage in an increasingly digital world.
SYS-CON Events announced today the Containers & Microservices Bootcamp, being held November 3-4, 2015, in conjunction with 17th Cloud Expo, @ThingsExpo, and @DevOpsSummit at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. This is your chance to get started with the latest technology in the industry. Combined with real-world scenarios and use cases, the Containers and Microservices Bootcamp, led by Janakiram MSV, a Microsoft Regional Director, will include presentations as well as hands-on...
SYS-CON Events announced today that Micron Technology, Inc., a global leader in advanced semiconductor systems, will exhibit at the 17th International Cloud Expo®, which will take place on November 3–5, 2015, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Micron’s broad portfolio of high-performance memory technologies – including DRAM, NAND and NOR Flash – is the basis for solid state drives, modules, multichip packages and other system solutions. Backed by more than 35 years of tech...
Through WebRTC, audio and video communications are being embedded more easily than ever into applications, helping carriers, enterprises and independent software vendors deliver greater functionality to their end users. With today’s business world increasingly focused on outcomes, users’ growing calls for ease of use, and businesses craving smarter, tighter integration, what’s the next step in delivering a richer, more immersive experience? That richer, more fully integrated experience comes ab...
In today's digital world, change is the one constant. Disruptive innovations like cloud, mobility, social media, and the Internet of Things have reshaped the market and set new standards in customer expectations. To remain competitive, businesses must tap the potential of emerging technologies and markets through the rapid release of new products and services. However, the rigid and siloed structures of traditional IT platforms and processes are slowing them down – resulting in lengthy delivery ...
U.S. companies are desperately trying to recruit and hire skilled software engineers and developers, but there is simply not enough quality talent to go around. Tiempo Development is a nearshore software development company. Our headquarters are in AZ, but we are a pioneer and leader in outsourcing to Mexico, based on our three software development centers there. We have a proven process and we are experts at providing our customers with powerful solutions. We transform ideas into reality.
Any Ops team trying to support a company in today’s cloud-connected world knows that a new way of thinking is required – one just as dramatic than the shift from Ops to DevOps. The diversity of modern operations requires teams to focus their impact on breadth vs. depth. In his session at DevOps Summit, Adam Serediuk, Director of Operations at xMatters, Inc., will discuss the strategic requirements of evolving from Ops to DevOps, and why modern Operations has begun leveraging the “NoOps” approa...
Organizations from small to large are increasingly adopting cloud solutions to deliver essential business services at a much lower cost. According to cyber security experts, the frequency and severity of cyber-attacks are on the rise, causing alarm to businesses and customers across a variety of industries. To defend against exploits like these, a company must adopt a comprehensive security defense strategy that is designed for their business. In 2015, organizations such as United Airlines, Sony...
Red Hat is investing in Tesora, the number one contributor to OpenStack Trove Database as a Service (DBaaS) also ranked among the top 20 companies contributing to OpenStack overall. Tesora, the company bringing OpenStack Trove Database as a Service (DBaaS) to the enterprise, has announced that Red Hat and others have invested in the company as a part of Tesora's latest funding round. The funding agreement expands on the ongoing collaboration between Tesora and Red Hat, which dates back to Febr...
As more and more data is generated from a variety of connected devices, the need to get insights from this data and predict future behavior and trends is increasingly essential for businesses. Real-time stream processing is needed in a variety of different industries such as Manufacturing, Oil and Gas, Automobile, Finance, Online Retail, Smart Grids, and Healthcare. Azure Stream Analytics is a fully managed distributed stream computation service that provides low latency, scalable processing of ...
Too often with compelling new technologies market participants become overly enamored with that attractiveness of the technology and neglect underlying business drivers. This tendency, what some call the “newest shiny object syndrome,” is understandable given that virtually all of us are heavily engaged in technology. But it is also mistaken. Without concrete business cases driving its deployment, IoT, like many other technologies before it, will fade into obscurity.
With the proliferation of connected devices underpinning new Internet of Things systems, Brandon Schulz, Director of Luxoft IoT – Retail, will be looking at the transformation of the retail customer experience in brick and mortar stores in his session at @ThingsExpo. Questions he will address include: Will beacons drop to the wayside like QR codes, or be a proximity-based profit driver? How will the customer experience change in stores of all types when everything can be instrumented and a...
SYS-CON Events announced today that DataClear Inc. will exhibit at the 17th International Cloud Expo®, which will take place on November 3–5, 2015, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. The DataClear ‘BlackBox’ is the only solution that moves your PC, browsing and data out of the United States and away from prying (and spying) eyes. Its solution automatically builds you a clean, on-demand, virus free, new virtual cloud based PC outside of the United States, and wipes it clean...