Welcome!

@CloudExpo Authors: Liz McMillan, Yeshim Deniz, Zakia Bouachraoui, Pat Romanski, Elizabeth White

News Feed Item

Gemalto liefert UpTeq NFC-SIM-Karte an MTS Russia für mobile Dienste im Personenverkehr

Gemalto (Euronext NL 0000400653 GTO), das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit, beliefert Mobile TeleSystems (MTS), den mit über 70 Millionen Teilnehmern größten Netzbetreiber Russlands, mit seinen High-End-SIM-Karten vom Typ UpTeq NFC, die im Rahmen einer auf Mobiltelefonen basierenden Ticketlösung für den öffentlichen Personennahverkehr in der Stadt Nowosibirsk eingesetzt werden sollen. Die im Moskauer Service-Zentrum von Gemalto hergestellte und personalisierte Lösung kann durch Effizienzsteigerung und größere Kundennähe zur schnelleren Umsetzung des NFC-Programms von MTS beitragen. Gemalto ist in der einzigartigen Lage, seinen russischen Kunden in den Branchen Telekommunikation, Banken und Transportwesen fundierte Fachkenntnisse und Präsenz vor Ort anzubieten.

Mithilfe des Ticketing-Services, der Hand in Hand mit Zolotaya Korona, einem russischen Zahlungs- und Geldüberweisungssystem, betrieben wird, können Benutzer Fahrten in den Bussen und der U-Bahn von Nowosibirsk durch „Tappen“ ihres Mobiltelefons an einem NFC-Lesegerät bezahlen. Um diese Art des Ticketkaufs so einfach wie möglich zu machen, erscheinen die Fahrtgebühren als Posten in der gewohnten MTS-Abrechnung der Abonnenten. Über 95 Prozent der Drehkreuze im öffentlichen Verkehrssystem von Nowosibirsk, der drittgrößten Stadt Russlands, sind bereits mit NFC-Lesegeräten ausgestattet, und das neue System soll die derzeit verwendeten Papierfahrkarten ablösen. Künftig wird die Benutzung der Transportmittel im gesamten Nahverkehrsnetz der Stadt durch kürzere Anstehzeiten angenehmer gestaltet.

Die NFC-Technologie ist dabei, sich über den Bereich des kontaktlosen Bezahlens hinaus zu entwickeln und der Nahverkehr kristallisiert sich als eines der wichtigsten Anwendungsgebiete heraus. Unsere Upteq NFC SIM-Karte ist für die künftige Einführung einer großen Palette von Diensten besonders geeignet“, so Thierry Mesnard, Senior Vice President bei Gemalto. „Viel beachtete Installationen der Technologie, wie das Projekt von MTS in Nowosibirsk, üben einen großen Einfluss aus und sorgen dafür, dass Endnutzer sich daran gewöhnen, NFC-Dienste durch „Tappen“ des Mobiltelefons zu nutzen.“

„Ist 2013 das Jahr der NFC-Technologie? Meine Antwort ist ein klares Ja. Wir haben einen Punkt erreicht, an dem es feststeht, dass die NFC-Technologie in die Produkte, Apps und Dienste von Unternehmen integriert wird. Die Zahl der Installationen wird auf eine halbe Milliarde Geräte und darüber hinaus anwachsen. Damit steht jedem Einzelnen von uns eine wachsende Vielfalt von Dingen zur Verfügung, mit denen unsere Handys durch Tappen kommunizieren können“, ergänzte John Devlin, Principal Analyst bei ABI Research.

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL 0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit. Das Unternehmen erzielte 2012 einen Jahresumsatz von 2,2 Milliarden Euro. Gemalto beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter in insgesamt 83 Niederlassungen und 13 Forschungs- und Service-Zentren in 43 Ländern.

Gemalto ist ein integraler Bestandteil der entstehenden digitalen Gesellschaft. Milliarden von Menschen weltweit wollen heute überall, jederzeit und uneingeschränkt kommunizieren, reisen, einkaufen, Bankgeschäfte erledigen, unterhalten werden oder arbeiten - und das so angenehm und sicher wie möglich. Gemalto erfüllt die wachsenden Anforderungen an individuelle mobile Serviceleistungen, sichere Zahlungslösungen, authentifizierten Zugang zu Cloud-Systemen, Identitäts- und Datenschutz, elektronische Gesundheits- und Behördendienste, bequeme Ticketlösungen sowie zuverlässige M2M-Kommunikationslösungen.

Gemalto entwickelt sichere Softwarelösungen und sichere Produkte, die das Unternehmen selbst entwirft und personalisiert. Diese sicheren Produkte und die darauf enthaltenen vertraulichen Daten sowie die von ihnen ermöglichten Serviceangebote für Endnutzer werden über Gemaltos Plattformen und Dienste verwaltet. Durch kontinuierliche Innovationen versetzt Gemalto seine Kunden in die Lage, attraktive Angebote für das digitale Leben zu machen. Milliarden von Endanwendern profitieren vom Komfort und der Sicherheit dieser Lösungen.

Da immer mehr Menschen die Software und die sicheren Geräte von Gemalto nutzen, erzielt das Unternehmen hohe Wachstumszahlen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gemalto.com, www.justaskgemalto.com, blog.gemalto.com, oder folgen Sie uns auf Twitter: @gemalto.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

CloudEXPO Stories
Disruption, Innovation, Artificial Intelligence and Machine Learning, Leadership and Management hear these words all day every day... lofty goals but how do we make it real? Add to that, that simply put, people don't like change. But what if we could implement and utilize these enterprise tools in a fast and "Non-Disruptive" way, enabling us to glean insights about our business, identify and reduce exposure, risk and liability, and secure business continuity?
DXWorldEXPO | CloudEXPO are the world's most influential, independent events where Cloud Computing was coined and where technology buyers and vendors meet to experience and discuss the big picture of Digital Transformation and all of the strategies, tactics, and tools they need to realize their goals. Sponsors of DXWorldEXPO | CloudEXPO benefit from unmatched branding, profile building and lead generation opportunities.
Machine learning provides predictive models which a business can apply in countless ways to better understand its customers and operations. Since machine learning was first developed with flat, tabular data in mind, it is still not widely understood: when does it make sense to use graph databases and machine learning in combination? This talk tackles the question from two ends: classifying predictive analytics methods and assessing graph database attributes. It also examines the ongoing lifecycle for machine learning in production. From this analysis it builds a framework for seeing where machine learning on a graph can be advantageous.'
Daniel Jones is CTO of EngineerBetter, helping enterprises deliver value faster. Previously he was an IT consultant, indie video games developer, head of web development in the finance sector, and an award-winning martial artist. Continuous Delivery makes it possible to exploit findings of cognitive psychology and neuroscience to increase the productivity and happiness of our teams.
Enterprises are striving to become digital businesses for differentiated innovation and customer-centricity. Traditionally, they focused on digitizing processes and paper workflow. To be a disruptor and compete against new players, they need to gain insight into business data and innovate at scale. Cloud and cognitive technologies can help them leverage hidden data in SAP/ERP systems to fuel their businesses to accelerate digital transformation success.